Familienfreundliches Schmitten

b-now trifft BifF (Bikers for Freedom) am 26.03.2021

Wir setzen uns ein für Ruhe und Verkehrssicherheit für Schmitten. Dazu gehört auch ein konstruktiver Diskurs. Deswegen sind wir heute gerne der Einladung der Biker for Freedom e.V. gefolgt und haben bei sehr wechselhaften Wetter auf dem Feldbergplateau unsere Anliegen vertreten. Andreas Berens hat diese mit allen Anwesenden, Bikern und Anwohnern, geteilt. Details dazu gibt‘s in unserem Antrag, den wir Anfang der neuen Legislaturperiode dem Parlament erneut vorlegen werden. https://www.b-now-schmitten.de/app/do...​ Wir setzen uns dafür ein, dass die Lärmbelastung durch Raser und "Sportfahrer" aufhört und vor allem, dass es weniger Unfälle gibt, die Anwohner hautnah miterleben müssen. #bnowschmitten#schmitten#ruhe

Antrag zur Vermeidung von Motorradlärm und Abwehr von Gefahren durch Raser, GVE 07.07.2021 der CDU. b-now+Grüne. Der Antrag wurde einstimmig angenommen !
Antrag zur Vermeidung von Verkehrslärm u[...]
PDF-Dokument [948.8 KB]

09.07.2021 Quelle + Link Usinger Anzeiger

Neue Tempo-60-Zonen in Schmitten

Mit der Ausweisung neuer Tempo-60-Zonen außerorts und weiteren Verkehrskontrollen will die Koalition aus CDU, b-now und Grünen in Schmitten gegen Verkehrslärm und -gefahren vorgehen.

Was in den sozialen Medien vorab für mächtig Wirbel sorgte, wurde in der Gemeindevertretung nach relativ kurzer Diskussion einmütig zur weiteren Beratung in den Bau-, Planungs- und Verkehrsausschuss verwiesen: der jüngste Antrag der Koalition aus CDU, b-now und Grünen in Schmitten zur Vermeidung von Verkehrslärm und der Abwehr von Gefahren durch Raser.

 Die zuständigen Behörden - die Verkehrsbehörde des Hochtaunuskreises und die Polizeidirektion - seien für die Landstraßen und ihre ordnungsgemäße Nutzung verantwortlich, sowohl öffentlich-rechtlich als auch strafrechtlich und daher zum effektiven und erforderlichen Handeln verpflichtet. Trotz der bisherigen Maßnahmen besteht das Lärmproblem weiter, es sind daher weitere Schritte notwendig.

 

09.07.2021 Quelle + Link Usinger Anzeiger

Motorradkontrollen am Feldberg: Auspuff im Rucksack

Bei der jüngsten Motorradkontrolle in der Feldbergregion erlebt auch die Polizei noch die eine oder andere Überraschung.

Insgesamt wurden 77 Krafträder kontrolliert. "Der Anteil der geahndeten Ordnungswidrigkeiten lag mit 26 Verstößen bei über einem Drittel der Kontrollierten", so ein Sprecher der Polizei.

 "In insgesamt sechs Fällen mussten die kontrollierten Krafträder vor Ort stillgelegt werden, da aufgrund technischer Änderungen die Betriebserlaubnis erloschen war. In zwei Fällen wirkte sich dies auf die Verkehrssicherheit aus, da unzulässige oder ungeprüfte Bremshebel montiert waren", so der Polizeisprecher weiter. In vier Fällen hätten die Umbauten eine gesteigerte Geräuschentwicklung zur Folge gehabt. "Besonders auffallend war hierbei, dass es sich in allen vier Fällen um Minderjährige mit Leichtkrafträdern handelte. Ein 16-Jähriger aus Marburg hatte den sogenannten "dB-Killer" seines Auspuffs ausgebaut und führte diesen sogar im Rucksack mit. Bei einem ebenfalls 16-jährigen Jugendlichen aus dem Main-Taunus-Kreis war der Katalysator augenscheinlich recht professionell entfernt worden. Hierdurch war das Fahrzeug nicht nur zu laut, auch die vorgeschriebene Abgasreinigung hat nicht mehr stattgefunden", so der Polizeisprecher.

Aktuelles:              

Informationen zum

Glasfaserausbau

 

Straßensperrungen Schmitten/Dorfweil

17. Juli bis 28. August

 

GVE-Sitzung am

15. Sept. um 19:30 Uhr

in Oberreifenberg in der Jahrtauschehalle

Link zur Tagesordnung

 

b-now Treffen:

Einladung zum b-now-Stammtisch am

09. September 2021 ab: 20:00 Uhr im Restaurant Sandplacken
 

Link zum Rats-informationssystem der Gemeinde

Hier der Link

_____________________________

17.09.2020

hr fernsehen: engel fragt "Wie geil ist Rasen" Link zur Sendung

Gerade Biker, die auf kurvenreichen Straßen heizen, haben eine Debatte über Fahrverbote für Motorräder ausgelöst. 

 

04.08.2020

Link hr Fernsehen

 "Die Ratgeber"

Bikerlärm - Proteste gegen rüchsichtsloses Fahren

Mail-Kontakt

WetterOnline
Das Wetter für
61389
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© b-now-schmitten